Lamprecht und Stamm
Sozialforschung und Beratung AG

Links und Downloads

Website von SchweizMobil

Rubrik Wandermonitoring

 

Berichte zu den Themen:

Zusammenfassender Bericht zur Nutzung der Routen und Angebote von Schweiz Mobil (deutsch, französisch, italienisch, englisch)

 

Wandern in der Schweiz (Schweizer Wanderwege)

Velofahren in der Schweiz

Mountainbiking in der Schweiz

Kanufahren in der Schweiz

Inline Skating in der Schweiz

 

 

Monitoring SchweizMobil

Die Stiftung SchweizMobil setzt sich für nachhaltige Freizeit- und Tourismusangebote im Langsamverkehr in der Schweiz ein. In den fünf Mobilitätsbereichen Wandern, Velofahren, Mountainbiking, Inline Skating und Kanufahren koordiniert SchweizMobil ein einheitlich signalisiertes Routennetz und bietet verschiedene Dienstleistungen an, die die Nutzung der Routen einfach und attraktiv gestalten. L&S unterstützt SchweizMobil beim Aufbau eines systematischen Monitorings und führte verschiedene Studien, Erhebungen und Auswertungen durch. 

Detailinformationen

Monitoringkonzept SchweizMobil

Für den Aufbau eine Monitorings entwickelte L&S ein System von Indikatoren und Kennwerten, die in quantitativer und qualitativer Hinscht Auskunft über den Stand und die Entwicklung der Angebote geben. Dabei wurde der Beitrag und die Tauglichkeit bestehnder Datenquellen und Erhebungen untersucht und Empfehlungen für zukünftige Erhebungen formuliert.

Erhebungen zur Nutzung 2007/08

Im Bereich Wandern wurden im Rahmen des Wandermonitorings eine Nutzerbefragung auf dem Wanderwegnetz durchgeführt und eine spezifische Auswertung der Bevölkerungsbefragung Sport Schweiz 2008 vorgenommen.

Im Bereich Velofahren wurde Sport Schweiz mit Blick auf das Velofahren ausgewertet. Dabei ginge es vor allem um die Häufigkeit und die vschiedenen Formen des Velofahrens sowie um die Nutzung der Velowege und Radwegnetze.

Erhebungen zur Nutzung 2013/14

Die Studie basiert auf der Bevölkerungsbefragung Sport Schweiz und auf verschiedenen Nutzerbefragungen in den Mobilitätsbereichen Wandern, Velofahren und Mountainbiking.

In der Bevölkerungsbefragung Sport Schweiz 2014 wurden 10652 Personen zu ihrem Sport- unb Bewegungsverhalten befragt. In der Befragung wurden auch die verschiedenen Mobilitätsformen des Langsamverkehrs und die Nutzung von Infrastrukturen erhoben. In einem Subsample wurden 1056 Personen spezifisch zu SchweizMobil und zur Nutzung der Angebote befragt.

Bei den Nutzerbefragungen wurden im Bereich Wandern im Rahmen des Wandermonitorings 2013 Personen auf dem Wanderwegnetz und den Routen von Wanderland Schweiz befragt. Im Bereich Velofahren wurden 2859 Nutzer der Veloland-Routen und im Bereich Mountainbiking 1040 Nutzer der Mountainbikeland-Routen befragt.

Status und Auftraggeber

Im Bereich Wandern wird das Monitoring im Rahmen des Wandermonitorings im Auftrag der Schweizer Wanderwege und des Bundesamtes für Strassen (ASTRA) durchgeführt .

In den Bereichen Velofahren und Mountainbiking wurde die Erhebung 2013/14 in Kooperation mit den Firmen Polyquest AG und  Prognos AG im Auftrag von SchweizMobil und dem Bundesamt für Strassen (ASTRA) durchgeführt.

Die Bereiche Kanufahren und Inline Skating wurden im Auftrag von SchweizMobil untersucht (Zusatzauswertungen von Sport Schweiz).

Publikationen und Berichte

Die folgenden aktuellen Publikationen und Berichte sind verfügbar:

Lamprecht und Stamm Sozialforschung und Beratung AG
Forchstrasse 212, CH-8032 Zürich
Tel. +41 44 260 67 60, Fax +41 44 260 67 61, E-Mail: info(at)lssfb.ch