Lamprecht und Stamm
Sozialforschung und Beratung AG

Links und Downloads

Website des Observatoriums

Website des BASPO

Observatorium Sport und Bewegung Schweiz

Die Schaffung des Observatoriums Sport und Bewegung Schweiz wurde im "Konzept des Bundesrates für eine Sportpolitik der Schweiz" (2000) angeregt. Das Observatorium dient der Dauerbeobachtung der Entwicklung im Bereich Sport und körperliche Aktivität. Mittels einer Reihe von laufend aktualisierten Indikatoren und Vertiefungsstudien werden verschiedene Aspekte des Schweizer Sports dargestellt und analysiert.

Detailinformationen

Das Observatorium erhebt, analysiert und publiziert (Zeitreihen)daten zu wichtigen Aspekten des Schweizer Sports. Es dient dem Bundesrat und weiteren Organisationen als Informations- und Entscheidungsgrundlage sowie als Führungsinstrument.

Gegenwärtig existieren 44 von insgesamt 45 geplanten Indikatorengruppen, die sich auf die folgenden Themenbereiche beziehen:

  • Sport- und Bewegungsförderung (8 Indikatorengruppen)
  • Bildung und Forschung (8 Indikatorengruppen)
  • Leistungs- und Spitzensport (6 Indikatorengruppen)
  • Fairer und sicherer Sport (9 Indikatorengruppen)
  • Schweizer Sportsystem (11 Indikatorengruppen)
  • Radar und Spezialindikatoren (3 Indikatorengruppen)

Jenseits der Entwicklung und Aktualisierung von Indikatoren erarbeitet das Observatorium auch Vertiefungs- und Hintergrundstudien - so etwa zum Sport- und Bewegungsverhalten in der Schweiz.

Status und Auftraggeber

Das Observatorium wird von L&S im Auftrag des Bundesamtes für Sport (BASPO) betrieben. Die Aktivitäten des Observatoriums werden im Rahmen einer Begleitgruppe zudem mit der Suva, der bfu, Swiss Olympic, dem BFS und Vertretern der kantonalen Sportämter koordiniert.

Erste konzeptionelle Arbeiten wurden im Jahr 2002 durchgeführt; im Jahr 2003 wurden erste Indikatorenreihen erarbeitet und seit 2005 verfügt das Observatorium über eine eigene Website. Mit Blick auf die neuen Massnahmenkatalog des Bundes für seine Sportpolitik 2007-2010 wurde der Indikatorensatz im Jahr 2006 grundlegend überarbeitet. Eine weitere Überarbeitung erfolgte im Jahr 2012.

Weitere Informationen

Das Observatorium verfügt über eine eigene Website, auf der sich sowohl das Konzept als auch die verschiedenen Indikatorenreihen einsehen lassen.

Lamprecht und Stamm Sozialforschung und Beratung AG
Forchstrasse 212, CH-8032 Zürich
Tel. +41 44 260 67 60, Fax +41 44 260 67 61, E-Mail: info(at)lssfb.ch