Lamprecht und Stamm
Sozialforschung und Beratung AG

Sport, Bewegung und soziale Ungleichheit

Sport ist zwar für eine Mehrheit der Bevölkerung eine Freizeitaktivität. Die Entscheidung für oder gegen den Sport wie auch die Wahl einer Sportart und eines Settings für die Aktivität werden jedoch von verschiedenen sozialen Faktoren mitbestimmt. L&S hat sich in verschiedenen Studien mit dieser Fragestellung beschäftigt.

Detailinformationen

An dieser Stelle sollen nur die folgenden Teilprojekte erwähnt werden. Einen breiteren Überblick über unsere Studien in diesem Bereich finden sie in der Publikationsliste.

Sport und soziale Lage (1991):

Bereits anfangs der 1990er Jahre - noch vor der Gründung von L&S - haben wir uns erstmals mit dem Zusammenhang zwischen Sport und Ungleichheit befasst; damals noch auf der Grundlage von Daten aus den pädagogischen Rekrutenprüfungen der Schweizer Armee. Der Sport war auch ein Spezialthema der grossen Untersuchung "Die soziale Ordnung der Freizeit" (1994).

Sport zwischen Kultur, Kult und Kommerz (2002):

Das 2002 im Seismo-Verlag erschienene Buch fasst unsere bis zu jenem Zeitpunkt durchgeführten Studien zusammen und ergänzt sie stellenweise um neue Befunde und Überlegungen.

Bewegung, Sport, Gesundheit (2006) und Sport Schweiz 2008:

Eine Sonderanalyse der Schweizerischen Gesundheitsbefragung 2002 des BFS ermöglichte eine differenzierte Analyse des Sport-, Bewegungs- und Gesundheitsverhaltens der Schweizer Wohnbevölkerung unter dem Blickwinkel der sozialen Ungleichheit. Diese Analysen wurden anlässlich von Sport Schweiz 2008 ergänzt.

Aktuelle Projekte:

In der Zwischenzeit sind verschiedene weitere Publikationen zum Thema erschienen. Sowohl die Schweizerische Gesundheitsbefragung 2012 (SGB 2012)als auch Sport Schweiz 2014 bieten eine vorzügliche Datenbasis, um die Fragestellung "Sport und Ungleichheit" weiter zu verfolgen.

2014 erschien die kurze Studie "Bewegung und Gesundheit" auf der Grundlage der SGB 2012, welche im Jahr 2015 erweitert und um Befunde aus Sport Schweiz 2014 und dem Schweizer Haushalt-Panel (SHP) ergänzt werden soll.

Status und Auftraggeber

Verschiedene Projektteile wurden von der ETH Zürich, dem BFS und dem BASPO finanziert.

Die aktuellen Projekte werden teilweise als Eigenforschung, teilweise im Rahmen des Observatoriums Sport und Bewegung Schweiz durchgeführt.

Publikationen und Berichte

  • Lamprecht, Markus, Paul Ruschetti und Hanspeter Stamm (1991): Sport und soziale Lage, Zürich: GfS.
  • Lamprecht, Markus, und Hanspeter Stamm (1994): Die soziale Ordnung der Freizeit, Zürich: Seismo.
  • Lamprecht, Markus, und Hanspeter Stamm (1995): „Soziale Differenzierung und soziale Ungleichheit im Breiten- und Freizeitsport“, Sportwissenschaft 25(3): 265-284.
  • Lamprecht, Markus, und Hanspeter Stamm (1996): „Age and Gender Patterns of Sport Involvement among Swiss Labor Force“, Sociology of Sport Journal 13(3): 274-287.
  • Stamm, Hanspeter, und Markus Lamprecht (1997): „Loisirs, sports de masse, différenciation et distinction sociale en Suisse“. S.11-25 in: Eliane Perrin (Ed.): Sociologie du Sport. (Etudes et Recherches du GISS, No. 5/1997) Genève: Editions Médicine et Hygiène.
  • Lamprecht, Markus, und Hanspeter Stamm (1998): Soziale Lage, Freizeitstil und Sportaktivität in der Schweiz“. S. 141-162 in: Klaus Cachay und Ilse Hartmann-Tews (Hg.): Sport und soziale Ungleichheit. Stuttgart: Verlag SN.
  • Lamprecht, Markus und Hanspeter Stamm (2002): Sport zwischen Kultur, Kult und Kommerz. Zürich: Seismo.
  • Stamm, Hanspeter und Markus Lamprecht (2005): „Structural and cultural factors influencing physical activity in Switzerland“. Journal of Public Health 13(4): 203-211.
  • Lamprecht, Markus und Hanspeter Stamm (2006): Bewegung, Sport, Gesundheit. Fakten und Trends aus den Schweizerischen Gesundheitsbefragungen 1992, 1997, 2002. (auch in französischer Sprache verfügbar unter dem Titel: Activité physique, sport et santé) Neuchâtel: Bundesamt für Statistik.
  • Stamm, Hanspeter und Markus Lamprecht (2011): „Swiss sports participation in an international perspective“. European Journal for Sport and Society. 8(1): 15-29.
  • Storni, Marco, Hanspeter Stamm, Doris Wiegand und Markus Lamprecht (2014): Bewegung und Gesundheit. BFS Aktuell. Neuchâtel: BFS (auch in französischer Sprache verfügbar).

Lamprecht und Stamm Sozialforschung und Beratung AG
Forchstrasse 212, CH-8032 Zürich
Tel. +41 44 260 67 60, Fax +41 44 260 67 61, E-Mail: info(at)lssfb.ch